Gedanke des Tages

2. September 2011



Der Pfad des Gerechten ist gleich dem Morgenlicht, dass Stunde um Stunde heller erscheint, bis hin zum vollen Tag.

Weitere positive Gedanken