Gedanke des Tages

21. März 2011



Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen. – Seneca

Weitere positive Gedanken