Positives Denken


Positives Denken, auch Kraftdenken genannt, vermittelt, dass der Positiv-Denker oder die Positiv-Denkerin durch ständige positive Beeinflussung des bewussten Denkens eine dauerhafte Haltung, erfüllt mit optimistischen und konstruktiven Gedanken, erreicht. Die Folgen dieser Lebenseinstellung können sein: Ein hohes Selbstwertgefühl und ein Leben in Harmonie.

Es erscheint logisch: Wer an sich selber glaubt und Chancen ergreift, anstatt Rückschlägen nachzutrauern, hat zwangsläufig einen Vorteil.
Wir wollen jedoch auch ehrlich zu Ihnen sein (anders als vieler unser Mitbewerber): Positives Denken ist kein adequates “Heilmittel” für körperliche oder geistige Beschwerden, in diesem Fall müssen Sie einen qualifizierten Arzt oder Psychotherapeuten aufsuchen. Im Gegenteil: Bei labilen Menschen, oder Menschen mit psychischen Problemen können manche der Vorgestellten Methoden auch negative Auswirkungen haben, siehe dazu auch diesen Wikipedia-Artikel. Wir möchten Sie daher einladen, sich auch kritisch mit den angebotenen Themen auseinanderzusetzen.

Selbstfindung: Licht am Ende des Tunnels

Selbstfindung: Licht am Ende des Tunnels

Zu Harmonie und Selbstwert kann auch die Selbstfindung führen. Dies ist ein langer Weg und unsere Sprüche und Weisheiten können Sie darauf begleiten, wenn Sie möchten, während Sie Ihr Vorhaben erreichen.

 
Zur Selbstfindung 9:

Wenn Du etwas tust und es bereust wirst Du es schnell vergessen. Wenn Du etwas nicht tust und es bereust, wirst Du das nie vergessen.

Weiser Spruch zum Tage 9:

Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen. – Friedrich Nietzsche

Lebenslage und Optimismus 9:

Goldene Zügel machen ein Pferd nicht besser. – Seneca

Zur Inneren Kraft in jeder Lebenslage 9:

Viel von sich reden, kann auch ein Mittel sein, sich zu verbergen. – Friedrich Nietzsche

Selbsthilfe durch positive Gedanken 9:

Tue soviel Gutes, wie du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber. – Charles Dickens

Im Gleichgewicht und Harmonie 9:

Zwei oder drei Dinge weiß ich gewiss, und eins davon ist, dass ich eher nackt gehen als den Mantel anziehen würde, den die Welt für mich gemacht hat. – Dorothy Allison

Zum Optimismus und Innerer Kraft 9:

Wenn wir all das tun würden, was wir tun könnten, dann würden wir uns sehr über uns selbst wundern.

Ein Spruch der zum Positiven Denken und Harmonie anregt 9:

In den Bergen der Wahrheit kletterst du nie vergebens. – Friedrich Nietzsche

Weiser Spruch beziehungsweise Denkanstoss 8:

Liebe ist der Entschluss, das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen – Otto Flake

Inneres Gleichgewicht 8:

Merke Dir – die wichtigste Zeit ist nur eine: der Augenblick.
Nur über ihn haben wir Gewalt.
Der unentbehrlichste Mensch ist der,
mit dem uns der Augenblick zusammenführt,
denn niemand kann wissen,
ob er je noch mit einem anderen zu tun haben wi