Gedanke des Tages

19. März 2010



Des Tages Glück, des Tages Harm,
des Lebens ungewisse Ferne -
wie wird dies alles klein und arm,
hält man’s ins Licht der Sterne! – Ludwig Pfau

Weitere positive Gedanken