Gedanke des Tages

1. August 2010



Nur vorwärts frisch und frei den Blick,
darfst ihn nicht trübe senken;
dir wird beschieden dein Geschick,
doch – selber kannst du’s lenken – Wilhelm Hasenclever

Weitere positive Gedanken